Rotorblätter

Bei uns finden Sie gebrauchte, überholte und neue Ersatzteile sowie Zubehör für Windkraftanlagen

Möchten Sie Ersatzteile oder Zubehör anbieten?

Sie können auch Ihre Produkte inserieren und dafür schnell und unkompliziert über wind-turbine.com einen Käufer finden.
Jetzt anbieten

Rotorblätter einer Windkraftanlage - unerlässlich zur Energiegewinnung 

Bei der Umwandlung von Windenergie in mechanische Energie spielen Rotorblätter in jeder Windenergieanlage eine entscheidende Rolle. Im Verlauf der Windkraftentwicklung wurde das Konzept der Rotor stetig verbessert, beispielsweise in puncto Aerodynamik, Schnelllaufzahl oder durch Gewichtsreduktion dank innovativer Materialien. Die Konstruktion und Auslegung des Rotorblatt ist bei jeder Anlage, ganz gleich ob neu oder gebraucht, stets dieselbe: Alle entstehenden Windlasten müssen so effizient wie möglich verwertet und durch die mechanische Struktur aufgenommen werden. Die Rotorblätter einer Windkraftanlage sind durch die Nabe mit dem Rest der Windenergieanlage verbunden, sodass die Leistung auf die Rotorwelle übertragen werden kann. Auf dem Zweitmarkt sind noch ältere Modelle verfügbar, die über sogenannte schlagende oder pendelnde Rotorblattanschlüsse verfügen. Der größte Teil heutiger Windturbinen ist jedoch mit starren oder pitchenden Naben ausgestattet, sodass eine Verstellung des Blattwinkels der Rotorblätter möglich ist. 

Windenergieanlagen mit unterschiedlichsten Rotorblätter auf wind-turbine.com 

Auf wind-turbine.com erwartet Käufer und Interessenten eine Vielfalt an Inseraten für Windkraftanlagen und Rotorblätter, die auf diesem internationalen Marktplatz der Windenergie gebraucht gekauft oder verkauft werden können. Die Nachfrage nach Windenergieanlagen ist weltweit ungebrochen, sodass sich ständig Projekte finden, in denen auch Modelle vom Zweitmarkt benötigt werden. Projektierer aus unterschiedlichen Ländern kaufen und verkaufen auf wind-turbine.com Windenergieanlagen, die nicht nur in der Anzahl der Rotorblätter variieren können, sondern auch hinsichtlich der eingesetzten Materialien. Auf diese Weise lässt sich völlig problemlos die richtige gebrauchte Windenergieanlage finden, die den jeweiligen Anforderungen vor Ort gerecht wird.