Kran & Turmdrehkran

Große Lasten sicher und bei optimalem Materialeinsatz bewegen

Ihr Unternehmen fehlt?

Tragen Sie jetzt kostenlos Ihre Firma ein und seien Sie ebenfalls hier gelistet!
Jetzt Firma eintragen

Der optimale Kran für die Errichtung oder den Rückbau von Windkraftanlagen

Abhängig von den lokalen Gegebenheiten und den zu errichtenden Windkraftanlagen kommen unterschiedliche Krantypen zur Montage zum Einsatz. So hat sich etwa in Schwachwindgebieten oder auf unwegsamen Terrain der Turmdrehkran als praktischste Lösung herausgestellt. Seine Arbeit erfordert äußerst wenig Montagefläche und ermöglicht die millimetergenaue Positionierung tonnenschwerer Bauteile in enormer Höhe binnen kürzester Zeit, selbst bei großer Windstärke vor Ort. Effektive Modelle hat beispielsweise der Hersteller Liebherr im Angebot. Bei der Realisierung von Windkraftprojekten werden u. a. folgende Krantypen verwendet:

  • Mobilkran
  • Fahrzeugkran
  • Raupenkran
  • Schwerlastkran für den Offshore-Einsatz

Bei der Auswahl eines Krandienstes zur Umsetzung Ihres Windkraft-Projekts sollten Sie unter anderem auf die Referenzen des Anbieters achten: Mit welchen Anlagenhöhen wurde schon gearbeitet? Mit welchen Modellen und Herstellern kennt sich das Unternehmen gut aus? Auch hat nicht jedes Unternehmen einen geeigneten Kran im Portfolio, sodass Sie sich auf jeden Fall ausführlich über die Expertise und das Angebot informieren sollten, bevor Sie einen bestimmten Partner in Betracht ziehen.

Auf wind-turbine.com haben Sie die Gelegenheit, Angebote von unterschiedlichen Krandiensten für Ihr Windkraft-Projekt einzuholen und diese miteinander zu vergleichen.